Startseite

Ezechiel - Prophet oder Berichterstatter
Templer und ihre Geschichte
Die Dogon
Geheimnis von Rennes le Chateau
Die Riesen und die Nephilim


Bücher


Kontakt
Webempfehlungen
Impressum

Bücher zum Thema Prä-Astronautik


Hans-Herbert Beier "Kronzeuge Ezechiel"

Dieses Buch befaßt sich mit der Raumfahrt zur Zeit des Alten Testamentes.
Es ist der Ingenieurbericht über die Glaubwürdigkeit der Aussagen des Propheten Ezechiels hinsichtlich der technischen Details, die in seinen Zusammentreffen mit der "Herrlichkeit des Herrns" zu finden sind. Basierend auf die Genauigkeit der Angaben wurde der Tempel rekonstruiert und erwies sich als Erdbasis für weltraumtaugliche Pendelfahrzeuge. Dieses Buch stellt erstmals einen realistischen, technisch fundierten Untersuchungsbericht über mögliche Kontakte der Menschheit zu außerirdischen Techniken dar, die in vorchristlicher Zeit stattfanden. Über 90 ausführliche Zeichnungen ermöglichen selbst einem Laien einen Einblick in die objektive Beweisführung zu bekommen und den Aufbau des "Tempels" Schritt für Schritt nachzuvollziehen.


Ronacher Verlag
remittend zu beziehen beim Autor -- E-Mail Planetenschirm.de

Josef F. Blumrich "Da tat sich der Himmel auf"

Der Autor, ein renommierter Ingenieur bei der NASA, beweist mit seiner technisch fundierten Untersuchung die Existenz außerirdischer Phänomene in der Bibel. Durch die Berichte des Propheten Ezechiel im Alten Testament ,in denen die Begegnungen mit einem Raumschiff bis in alle Einzelheiten geschildert werden, rekonstruierte Blumrich ein Luftfahrzeug und bestätigte dessen Funktionalität und Aufbau durch modernste technische Kenntnisse.

Ullstein- Verlag
ISBN 3-548-35447-5

R.Bauval/G.Hancock "Der Schlüssel zur Sphinx"

Die Autoren stellen ein erstaunliches Erklärungsmodell vor, aus welcher noch viel älteren Zivilisation die ägyptische Kultur hervorgegangen sein könnte und welches Ereignis der Menschheitsgeschichte in der Sphinx damals sein Denkmal gefunden hat. Sie fanden konkrete Hinweise, daß die Anlage der Pyramiden als irdisches Spiegelbild von Orion und Sirius darstellt. Aber ihre Ausrichtung und die Anwesenheit der Sphinx lassen nur zu dem Schluß kommen, daß die Erbauer dieser Denkmäler die Sternenkonstellationen am Himmel festhielten, wie sie 10 000 Jahre vor Chr. zu sehen waren.
List-Verlag
ISBN 3-471-77188-3

Tony Morrison / Das Geheimnis der Linien von Nazca

"Zeit verwirrt den Verstand , ebenso wie Licht die Erscheinung der Wüste verändert. Diese Geschichte (.........) handelt vom Lebenswerk einer bemerkenswerten Frau, Maria Reiche. Zeit spielt eine zentrale Rolle, vielleicht wichtiger noch als zunächst angenommen. Nicht nur von der rätselhaften Dimension der Zeit ist die Wüste gezeichnet, sondern auch von Mustern, die die Alten hinterließen."Es ist ein Geheimnis in der Wüste",sagte Maria Reiche einmal. Das ist schon lange her, und noch hat keiner das Geheimnis gelüftet." Das Geheimnis um diese riesigen Erdzeichnungen auf über 1000 Quadratkilometern Wüste bei Nazca in Peru ist nie gelöst worden.
Wiese Verlag AG / Basel
ISBN3-909158-02-1

Erich von Däniken

Erich von Däniken hat mit seinen zahlreichen Büchern, die er über 60 Millionen mal weltweit verkauft hat(die Raubkopien sind hier nicht mitgezählt) , so manchen Denkanstoß gegeben.Hier sind einige seiner, in alle Sprachen übersetzten Bücher, die seine Thesen und ihn weltberühmt gemacht haben: "Erinnerungen an die Zukunft", "Zurück zu den Sternen", "Aussaat und Kosmos", "Meine Welt in Bildern", "Erscheinungen", "Beweise"(alle im Econ-Verlag)"Prophet der Vergangenheit","Habe ich mich geirrt" (C.Bertelsmann -Verlag),"Raumfahrt im Altertum", "Auf den Spuren der Allmächtigen",(Bücher zur Fernsehreihe "Auf den Spuren der Allmächtigen"; C.Bertelsmann-Verlag), u.v.m.

Econ Verlag ,Bertelsmann Verlag, u.s.w